Transport und Lagerung

fotolia_114150605

Neben Warentransporten und Lagerung bieten Sie Ihren Kunden auch logistische Zusatzleistungen an. Vielfältig sind jedoch die Haftungsrisiken.

Auch wenn Sie präzise planen und Vorsorge treffen, lassen sich unangenehme Überraschungen nicht völlig ausschließen. Beispielsweise kann beim Be- oder Entladen die Ware Ihres Kunden beschädigt werden.

Aufgrund einer Unachtsamkeit kann Ihr Unternehmen wegen Umweltschäden in Haftung genommen, bei einem Einbruch Ihre Geschäftsausstattung entwendet, zerstört oder beschädigt werden.

Mit unserem Deckungskonzept, einer speziell für Frachtführer, Spediteure, Lagerhalter und Logistik-Dienstleister entwickelten Versicherung, können Sie alle wesentlichen Sach- und Haftungsrisiken (Fuhrpark ausgenommen) absichern und in einem Vertrag zusammenfassen. Zudem lässt sie Ihnen Raum für individuelle Ergänzungen.